• Das Airflip Towel mit dem sofortigen Kühleffekt von Fit-Flip

Der Sommer ist heiß!

Hier ist was zum Abkühlen.

In einem Juli mit erneuten Hitzerekorden fällt es schwer, im wörtlichen Sinne einen kühlen Kopf zu bewahren. Die Umstellung auf Nachtschichten ist da schon hilfreich, aber dennoch lässt die kreative Arbeit etwas zu wünschen übrig, wenn einem tagsüber 36 Grad aufs Hirn drücken. Um mit einem Fächer wedelnd noch cool auszuschauen, muss man schon Karl Lagerfeld sein. Und eine Sonnenbrille ist nachts wiederum eher hinderlich.

Zum Glück haben wir durch die Zusammenarbeit mit unserem neuen Auftraggeber Fit-Flip eine andere Möglichkeit der schnellen Abkühlung entdeckt. Ein Mikrofasertuch mit patentierter Webtechnik, das durch den Verdunstungseffekt in Sekunden auf 14 Grad abkühlt. So lässt sich ein heiß gelaufener Kopf auch schnell wieder auf eine gute Betriebstemperatur bringen.

Das Airflip Towel mit dem sofortigen Kühleffekt von Fit-Flip

Airflip® Towel

Das Mikrofasertuch mit dem sofortigen Kühleffekt.
Nass machen. Auswringen. Ausschütteln. Kühl.